Das Team von Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH

"Benefixlauf" Weimar 13. September 2017

Am 13. September 2017 nahmen Mitarbeiter und Kinder der Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH am "benefixlauf" in Weimar teil. Der "Benefixlauf" ist eine Initiative des Stadtsportbundes Weimar e. V. und des Rotary Club Weimar. Seit dem Jahr 2008 wird der jährlich stattfindende "Benefixlauf" veranstaltet, bei dem der komplette Erlös für gemeinnützige und sozial engagierte Organisationen, Einrichtungen und Projekte bereitgestellt wird. Bisher konnten ein Waisenhaus in Nepal, ein Jugendzentrum in Weimar Schöndorf, ein Hilfsprojekt für Kinder in Paraguay, der Aufbau von Kreativwerkstätten an Weimarer Schulen, das Kinderhospiz Mittelthüringen, das SOS Kinderdorf Familienzentrum in Weimar, syrische Flüchtlingskinder in Jordanien, das Johannes-Landenberger-Förderzentrum sowie im letzten Jahr das Projekt "Sportler auf Augenhöhe" des DAV Weimar unterstützt werden. Die 1.317 Teilnehmer in 439 Teams erliefen in diesem Jahr eine Spendensumme in Höhe von 30.198,00 Euro. Die Mitglieder des Teams Hartung & Ludwig liefen insgesamt 90 Runden für einen guten Zweck.