Ausbildung zum Technischen Systemplaner (m/w/d)

Bauprojekte jeder Größenordnung, gestalterisch anspruchsvoll, vielfältig in ihrer Nutzbarkeit und ausgestattet mit HLS-Anlagen und Elektroanlagen nach neuestem Stand der Technik, werden von der Haustechnikabteilung der Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbh in enger Zusammenarbeit mit den Architekten und Statikern beplant und in ihrer Ausführung bauüberwacht.

Nicht zuletzt der benötigten Genauigkeit des Technischen Systemplaners ist es zu verdanken, dass nach Vorgaben von Ingenieuren, aber auch in Eigeninitiative technische Unterlagen zur Herstellung und Montage modernster Anlagen der Versorgungs- und Ausrüstungstechnik oder auch der Elektrotechnik angefertigt werden und den ausführenden Fachfirmen zur Montage zur Verfügung stehen.

Mit Stift und Papier exakt arbeiten zu können ist für die grobe Planung der Leitungsführung von Vorteil, jedoch entstehen die eigentlichen Pläne und Berechnungen mithilfe von CAD-Programmen, mit welchen Sie in Ihrer Ausbildung arbeiten. Doch nicht nur präzise Ausführungszeichnungen sind wichtig, ebenso kennt sich ein Technischer Systemplaner mit den verschiedenen fachspezifischen Berechnungen zur Haustechnik bzw. Elektrotechnik aus, welche wir Ihnen während der Ausbildung vermitteln.

Während der dreieinhalbjährigen Ausbildung werden Sie im Hauptsitz unseres Unternehmens, in Weimar eingesetzt und ausgebildet. Im Laufe der Ausbildung werden Sie zudem an einigen Baubegehungen teilnehmen, sowie verschiedene Lehrgänge besuchen. Auch das Kennenlernen unserer Niederlassung in Berlin ist miteingeschlossen.

Der theoretische Berufsschulunterricht findet im ersten Lehrjahr am SBBZ Suhl/Zella-Mehlis statt, später dann am BSZ für Bau und Technik in Dresden.


Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • erstellen von Plänen, Schnitten, Ansichten und bautechnischen Unterlagen für im Bereich der Versorgungs- und Ausrüstungstechnik bzw. der Elektrotechnik gewerbliche und private Objekte per CAD-Programm
  • Anwendung branchenspezifischer Normen und Richtlinien
  • Berücksichtigung unterschiedlicher Fertigungsverfahren sowie Montagetechniken, insbesondere bei der technischen Ausrüstung von Gebäuden und Anlagen
  • Zeichnungen und Ansichten im Detail ausarbeiten
  • Umsetzung von Handskizzen in technische Zeichnungen
  • fachspezifische Berechnungen durchführen
  • Kommunikation mit Auftraggebern, Fachplanern, ausführenden Firmen und Herstellern
  • mitwirken bei der Koordination der Ausführung mit Fachplanern, Ämtern und Baufirmen
  • Teilnahme an Besprechungen intern wie extern
  • mitwirken bei Erstellen und Prüfen der Leistungsbeschreibungen
  • mitwirken bei Aufmaß- und Rechnungsprüfungen
  • Abnahme- sowie Dokumentationsunterlagen erstellen und zusammenstellen bei Abschluss von Projekten


Ihr Profil

  • Sie haben mindestens einen erfolgreich abgeschlossenen Realschulabschluss oder Abitur
  • technisches Interesse und grundlegende Zeichenfähigkeiten
  • sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen, Sinn für Formen, sowie gestalterisches Geschick & Kreativität
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß am Umgang mit PC und Technik
  • Grundkenntnisse in den Office-Programmen
  • Grundlegende mathematische sowie physikalische Begabung und Lernbereitschaft
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Kollegialität


Was wir Ihnen bieten

  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • beste Übernahmechancen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten (werde z.B. Technischer Betriebswirt oder Industriemeister)
  • spannende, vielfältige Aufgaben für kreative Lösungsansätze
  • ein kompetentes und sympathisches Team
  • gemeinsame Firmenaktivitäten stärken das WIR-Gefühl!


Senden Sie Ihre Bewerbung bitte als PDF-Datei
zu Händen von Frau Anne Hartung an:
bewerbung@hartung-ludwig.de