Seniorenresidenz im Prinzenpalais in Gotha

Sanierung des Prinzenpalais und Neubau der Nebengebäude

Auftraggeber: AWO AJS gGmbH
Planung: 2015-2017
Bauzeit: 2017-2018
Fläche: 7.821 m²
Leistungsphasen: 1-9

Das Baugrundstück mit einer noch abzugrenzenden Fläche von ca. 6.500 m² befindet sich in historischer Umgebung der Stadt Gotha, unweit des Schlosses Friedrichstein und dem Prinzenpalais, welches selbst Bestandteil des Baugrundstückes ist.

Für das Grundstück in der Mozartstraße 1 ist ein modernes, soziales und hochwertiges Wohnkonzept bestehend aus 44 Plätzen in 4 ambulant betreuten Senioren-WGs und 31 barrierefreien Wohnungen für Senioren vorgesehen. Es wird eine altersorientierte, barrierefreie Wohnsituation geschaffen, welche auch für Menschen mit Behinderungen offen steht und sich den Bedürfnissen seiner Bewohner anpassen kann. Optisches und funktionales Zentrum des Ensembles ist das herrschaftliche Prinzenpalais, welches für die Identifikation, das Wohlbehagen und die Öffentlichkeitswikung sorgt und den Großteil der gemeinschaftlichen, zentralen und öffentlichen Nutzungen aufnimmt.